Sonntag, 5. April 2015

Ein allseits beliebtes Thema: Das Wetter


Turbulent, eigenwillig und kreativ. Genau das sind die Wörter, die wohl am besten das Wetter dieser Woche beschreiben können. Innerhalb von Minuten musste man die Gefühle wechseln: Regen, Schnee, Sonne, Graupel, Hagel, Gewitter begleitet durch einen "dezenten" Wind.
 

Anscheinend ziehe ich das schlechte Wetter an. Kaum wieder zu Hause, dreht das Wetter völlig durch. Alle Jahreszeiten zusammengewürfelt. Alles aufeinmal. April. Eben ganz normales (?) Aprilwetter. Der April ist und bleibt eben der launischste Monat des Jahres. Launisch und sehr abwechslungsreich.

Strickjacke: h&m - Bluse: Primark - Kette: Primark - Rock: DIY - Sonnenbrille: New Yorker - Schuhe: New Yorker
Immer wieder froh um jeden Moment, in dem das Wetter etwas beständiger ist. Mir ging oftmals der Gedanke durch den Kopf, dass das Wetter nur darauf gewartet hat, dass ich aus dem Haus gehe oder mein trockenes Versteck verlasse. Kaum unterwegs, schon stürmte und regnete es wieder. Sehr heimtückisch. Aber auch dieses wettertechnische Durcheinander hat bald - so hoffe ich - ein Ende. :)

Rucksack: New Yorker


Der vergangene Freitag gab zumindest einen Vorgeschmack, dass das Wetter auch anders kann: Angenehm sonnig und warm ohne unangenehme Windböen. Für die nächste Zeit heißt es also für jegliche Witterungen gewappnet sein. 
Sonnenbrille, Regenschirm, Handschuhe, Schal.




Kommentare :

  1. Wie recht du hast! Bei uns war das Wetter nicht anders, wirklich heimtückisch das ganze Wochenende. Wer da nicht krank wird, hat wohl Super-Abwehrkräfte. Wie dem auch sei: Dein Outfit ist wirklich toll! (: Ich mag die Kombi aus Bluse und Rock sehr gerne und der hübsche Rucksack, der Cardigan und die Sonnenbrille runden das Ganze toll ab. (:

    Ich wünsche dir eine wunderbare, sommerlich anmutende Woche!

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Laura :)
      Vielleicht haben wir die unbeständige Wetterzeit (fast) überstanden! Es wäre zu schön, wenn es nicht nur bei einer sommerlich anmutenden Woche bleibt :)

      Löschen
  2. Vielen vielen Dank! :) Das freut mich echt sehr zu hören! :)

    Also hier ist das Wetter zur Zeit noch echt etwas chaotisch - mal so mal so! Hoffe es wird bald wärmer, muss gar nicht mal knallheiß sein, wie im Sommer, lieber so, dass man gerade schön im Garten sitzen kann! :)
    Tolles Outfit, besonders die Bluse gefällt mir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Sophie :)
      Bei uns in Würzburg war gestern schon fast ein perfekter Tag: Den ganzen Tag sonnig und angenehm warm. Genauso könnte es wegen mir die nächsten Wochen bleiben. Bin auch der Meinung, dass es keine 30 oder 40 °C im Schatten brauchen - Angenehm sollte es sein :)
      Liebste Grüße

      Löschen